Sinon


Sinon
{{Sinon}}
Ein Grieche, der durch eine lange Lügengeschichte viel dazu beitrug, daß die List mit dem Trojanischen* Pferd Erfolg hatte (Vergil, Aeneis II 58–198).

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • sinon — sinon …   Dictionnaire des rimes

  • sinon — [ sinɔ̃ ] conj. • v. 1490; se... non 1080; de 1. si et non I ♦ (Introd. une exception ou une restriction hypothétique) 1 ♦ (En corrélation avec une propos. négative) En dehors de..., abstraction faite de... ⇒ 1. excepté, sauf. « Je ne sais plus… …   Encyclopédie Universelle

  • Sinon — wird als Gefangener vor Priamos geführt, in Vergil s Aeneis, Inschrift: Vergilius Romanus (Mailand, Ambrosiana, Anfang 5. Jh.) Sinon (griech. Σíνων, mögliche Kurzform für Sinopos, Gefährte von Odysseus) war in der …   Deutsch Wikipedia

  • sinon — Sinon, conjonction, acut. Qui signifie tantost ce que, Nisi, horsmis en Latin dont elle est la contexture à rebours, et respond de droite façon à ceste Grecque {{t=g}}éi mê,{{/t}} Illorum neminem noui nisi Caesarem, Je ne cognois nul d eux sinon… …   Thresor de la langue françoyse

  • Sinon — déguisé en traître devant Priam et les Troyens (le cheval de Troie est visible en arrière plan), folio 101r du Vergilius Romanus, Ve siècle Dans la mythologie grecque, Sinon (en grec ancien Σíνων …   Wikipédia en Français

  • Sinon [1] — Sinon, 1) Grieche, Sohn des Asimos u. Verwandter des Odysseus; er ließ sich nach dem scheinbaren Abzug der Griechen vor Troja freiwillig von den Trojanern fangen u. beredete dieselben durch Täuschung das hölzerne Pferd, worin die Griechen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sinon [2] — Sinon, Grafschaft der Negerrepublik Liberia auf der Malguetta Küste Guinea s (Westafrika) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sinon — Sinon. im griech. Mythus Verwandter des Odysseus, blieb bei dem scheinbaren Abzug der Griechen von Troja freiwillig zurück, überredete die Troer, das hölzerne Pferd in die Stadt zu ziehen, gab in der Nacht den Griechen das verabredete… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sinon — SINON, ónis, Gr. Σίνων, ωνος, des Aesimus Sohn, und Autolykus Enkel, und also Geschwisterkind mit dem Ulysses, so fern dieser der Antiklia und des Autolykus Tochter Sohn war. Tzetz. ad Lycophr. v. 344. Er verwundete und richtete sich selbst auf… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • SINON — Sicyphi fil. Antolyci furis nepos, qui cum Ulysse ad bellum Troianum profectus, cum Graeci decimô demum annô diffidentes Ilium vi capi posse, ad dolum proditionemque confugerent, omnium maxime ideoneus visus est, cui ob ingenii astutiam… …   Hofmann J. Lexicon universale